Roman Brinzanik

Roman Brinzanik
© Juliane Henrich

Auf einen Blick

Roman Brinzanik, 1969 in der Tschechoslowakei geboren, ist Physiker und Bioinformatiker.
Er studierte Physik und Philosophie in Frankfurt am Main und Berlin. Nach seiner Doktorarbeit auf dem Gebiet komplexer Systeme und der Nanophysik wechselte er zur Computational Biology und arbeitete am Weizmann Institute of Science in Israel. Heute ist er Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für molekulare Genetik in Berlin und forscht auf dem Gebiet der Systembiologie.